North Sails unterstützt das 10 Rivers, 1 Ocean Projekt

    Der Abenteurer Alex Bellini hat es sich zur Aufgabe gemacht, die zehn am stärksten verschmutzten Flüsse der Welt zu befahren. Erkunden & entdecken!

    8 Millionen Tonnen Plastik gelangen jährlich in die Weltmeere. Niger, Nil, Indus, Ganges, Mekong, Perlfluss, Jangtse, Huang He, Hai He und Amur sind die zehn am stärksten verschmutzten Flüsse der Welt und verantwortlich für 90 % des Kunststoffs im Meer.

    Das ist der Kern des Projekts von Alex Bellini: 10 Rivers, 1 Ocean.

    Mit dem Floß, das vollständig aus recycelten Materialien gebaut wurde, wird er diese Wasserstraßen befahren und den Plastikabfällen folgen, bevor sie den Großen Pazifischen Müllstrudel erreichen - einer der großflächigsten Ansammlungsorte von Meeresplastik der Welt, der heute dreimal so groß ist wie Frankreich mit einer Fläche von rund 1,6 Millionen km2, gelegen zwischen Hawaii und Kalifornien.

    North Sails ist der offizielle Partner dieses wichtigen Projekts, das darauf abzielt, die Ursache des Problems sowie die Dynamik der Beziehung zwischen Mensch und Wasser zu analysieren, um die globale Denkweise eingehend zu beeinflussen und eine bessere, verantwortungsvollere Welt zu schaffen - jetzt und in Zukunft.

    Die Reise von Alex Bellini begann am 1. März 2019. Sein erster Stopp ist der Ganges, der heilige Fluss Indiens, der Sünden reinigt und eine Chance auf Seelenheil bietet. Jedoch gehört der heiligste Fluss des Landes auch zu den am stärksten verschmutzten der Welt, da menschliche und industrielle Abfälle die dortige Lebensgrundlage bedrohen.

    Täglich landen in ihm über 5 Milliarden Tonnen Schwarzwasser, das von 450 Millionen Einwohnern der Region erzeugt wird. Der Tradition nach bieten Hindus Blumen und Blütenblätter in Plastiktüten verpackt an, verbrennen ihre Lieben und werfen die Asche in das verehrte Wasser... und das ist erst der Anfang der Reise.

    Viele Begegnungen dieser ersten Tage zeugen von dem Funken der Veränderung und des Bewusstseins. Die überwiegende Mehrheit der Weltbevölkerung versteckt sich jedoch vor der Wahrheit, da unzureichende Informationen und mangelndes Umweltbewusstsein das Haupthindernis für eine nachhaltigere Kultur und Zukunft darstellen.

    North Sails, 

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren