The Hope mit @Joana_Schenker – Kapitel 3/3

    Wir beenden unsere Reise in Island mit der Bodyboard-Weltmeisterin Joana Schenker. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

    Wir sind den ganzen Weg nach Island gereist, um eines der umweltfreundlichsten Länder der Welt zu erleben, und haben unsere Reise mit einer Ode an die Natur und unsere Ozeane beendet.

     Wir haben die Gletscher und Eiskappen Islands kennengelernt, ein Land am Knotenpunkt des Nordatlantiks und des Arktischen Ozeans. Es ist ein Ort wilder Schönheit, beherrscht von massiven Gletschern und einer spektakulären Landschaft, azurblauem Himmel, frei von emporragenden Wolkenkratzern, ein Ort, an dem das Meer strahlend hell ist. Und all das vermittelt das Gefühl von Lebendigkeit und erinnert daran, dass auch unser Planet lebt ... 70 % der Luft, die wir einatmen, kommt aus dem Ozean, aber er braucht unsere Hilfe.

    Wir hätten keine bessere Reisebegleitung als Joana finden können, die das Meer genauso sehr liebt. Vor 17 Jahren beschloss Joana, Bodyboarding zu ihrer Leidenschaft und Priorität im Leben zu machen, und sie hat es nie bereut. Das Meer hat sie mehr gelehrt, als sie es für möglich gehalten hätte. Joana ist nicht nur Bodyboarding-Weltmeisterin, sondern sie hat ebenfalls vier Europameisterschaften gewonnen, was sie zu einer der erfolgreichsten portugiesischen Athletinnen aller Zeiten macht.

    Island hat es geschafft, ein Programm für erneuerbare Energien zu schaffen, das Elektrizität und Warmwasser für seine gesamte Bevölkerung garantiert. Island hat sich selbst verpflichtet, die Verschmutzung seiner Küsten in den nächsten drei Jahren deutlich zu reduzieren. Wie kann dies erreicht werden? Durch eine kombinierte Herangehensweise, bei der zum einen der Einsatz von Kunststoffen reduziert und zum anderen das Recycling gesteigert wird. Außerdem soll sich auf Einweg-Kunststoffe konzentriert und die Verwendung von Fischernetzen aus Kunststoff im Meer verboten werden.

    Wir werden mit Joana die Schönheit Islands erleben und sehen, dass die Welt noch lebt ... und es liegt an uns, dass es so bleibt. Sie wird zu dem Punkt reisen, an dem der Atlantik und der Arktische Ozean aufeinander treffen, wo Sand und Lava von Gletschern mit sanftem Wasser bedeckt sind.


    „Blau, grün, grau, weiß, oder schwarz; glatt, stürmisch, oder voll berghoher Wellen; dieser Ozean schweigt nicht.“ Wir müssen hinhören. 

    Der Ozean braucht unsere Hilfe! Du bist nicht nur ein kleines Licht ... du bist ein wichtiger Teil des großen Ganzen!

    Dies war Kapitel 3 unserer Kampagne „To The Oceans“ für unsere Herbst-Winter Kollektion 2018, das sich auf inspirierende Menschen und beeindruckende Orte konzentriert. Wenn Sie Kapitel 1 und Kapitel 2 verpasst haben, schauen Sie einfach auf unserem Blog und auf unseren Social-Media-Seiten vorbei. #TheNewWave #ToTheOceans

    North Sails,

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren