Lernen Sie Mariasole Bianco kennen

    Meeresschützerin, Kommunikationsexpertin und Markenbotschafterin von North Sails. 

    Mariasole ist eine nationale und internationale Referenz für Strategien zum Schutz und zur Erhaltung der Meeresumwelt, zur nachhaltigen Entwicklung und zur Förderung junger Fachkräfte als ührungspersönlichkeiten im Umweltschutz. 

    Das Meer war schon immer ihre große Liebe und sie engagiert sich leidenschaftlich für den Schutz dieses Lebensraumes.
    Eines ihrer Lieblingszitate ist: „Und am Ende werden wir nur das schützen, was wir lieben, nur das lieben, was wir verstehen und nur das verstehen, was uns gelehrt wurde.“ (Baba Dioum, 1968)

    Aus diesem Grund fühlte sich Mariasole als Wissenschaftlerin dazu verpflichtet, der Öffentlichkeit sowohl die Wunder der Unterwasserwelt als auch die Probleme, die die Gesundheit des Ozeans bedrohen, zu vermitteln. So möchte sie ein Bewusstsein für die Notwendigkeit des Meeresschutzes schaffen. 

    Sie beschloss, eine Stimme für den Ozean zu werden.

    WORLDRISE

    Im Jahr 2013 gründete Mariasole Worldrise und übernahm gleichzeitig die Präsidentschaft der gemeinnützigen Organisation, die Projekte zum Schutz der Meere entwickelt und umsetzt. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf ensibilisierung, Bildung, Kreativität und Verhaltensänderung.
    Die Projekte von Worldrise beziehen junge Führungskräfte und neue Generationen mit ein, um den Erwerb von Fachwissen und Kompetenzen zu fördern und die zukünftigen Hüter und Verwalter unseres Naturerbes auszubilden. 
    Erfahren Sie mehr darüber, wie sich Worldrise für die Natur einsetzt: www.worldrise.org

    Worldrise & North Sails - #GoBeyondPlastic

    Im Jahr 2018 hat Worldrise bei zahlreichen Aktivitäten (Filmvorführungen, Flashmobs, Strandreinigung) mit North Sails zusammengearbeitet, um das Bewusstsein für die Plastikverschmutzung in der breiten Öffentlichkeit zu schärfen. Im Rahmen des Projektes #Batti5 gehen wir in Schulen, um junge Menschen zu informieren und zu motivieren, damit sie als Botschafter und Akteure gegen die Plastikverschmutzung in unseren Meeren ankämpfen. Nach einem ersten Einführungsvortrag über die Auswirkungen von Plastikmüll nehmen die Kinder an einer Strandsäuberung teil und besuchen einen Kreativ-Workshop, in dem sie das gesammelte Plastik in Kunst verwandeln. 

    ÜBER DIE GRENZEN HINWEG

    Mariasole war an der Organisation beteiligt und darüber hinaus Sprecherin auf den wichtigsten internationalen Konferenzen zum Thema Naturschutz. Sie ist zu einer Ansprechpartnerin für die Beteiligung und das Engagement von Young Professionals im internationalen Naturschutz geworden und setzt sich entschieden für den Wissensaustausch und die Zusammenarbeit der Generationen ein. 


    Mariasole ist die ehrenamtliche weltweite Vizevorsitzende der Young Professionals innerhalb der International Union for Conservation of Nature (IUCN) World Commission on Protected Areas (WCPA).

    AUSZEICHNUNGEN

    Mariasoles Leidenschaft und Begeisterung für den Naturschutz inspiriert die Menschen um sie herum, die ebenfalls den Wunsch verspüren, zu handeln und unseren Planeten zu schützen. Aus diesem Grund hat sie viele Auszeichnungen erhalten (Premio Atlantide, Premio D'abruzzo per l'ambiente und Premio Fraternità), einschließlich der Anerkennung durch das amerikanische Magazin Origin als einer der 100 OCEAN HEROES im Jahr 2015.

    MEDIEN

    Mariasole ist die Expertin für Ozeanographie in der Fernsehsendung „Kilimangiaro“ des italienischen Rundfunks Rai 3 und ist oft bei anderen großen italienischen Fernsehsendern als Spezialistin für Ozeanfragen zu Gast: Unter anderem mit ihren Auftritten in
    „Speciale Tg1“, „Speciale Tg2“, „Petrolio“ (Rai1), „In Onda“ (La7) als kompetente Referentin für Meeres- und Klimafragen.
    Außerdem wurde sie von vielen nationalen und internationalen Radiosendern, Zeitungen und Wochenzeitschriften wie Corriere della Sera, Sole 24Ore, La Repubblica, Radio24, Il Vostro Quotidiano, ANSA, SBS Australia, Unità, Quotidiano Nazionale, La Nuova Sardegna, LifeGate, F und Cosmopolitan interviewt.

    DIESE BEITRÄGE KÖNNTEN DICH AUCH NOCH INTERESSIEREN

    North Sails wird Partner von 151 Miglia – Trofeo Cetilar

    by North Sails

    Die 151 Miglia – Trofeo Cetilar ist eine renommierte Regatta, die zu einer wahren Tradition geworden ist. In diesem Jahr schließen wir uns zu Ehren der 10. Ausgabe zusammen und arbeiten gemeinsam mit der Regatta, um dieses Event für Segelfreunde und alle, die sich um die Plastikverschmutzung sorgen, noch unvergesslicher zu machen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!