Die North Sails Sailor-Jacke Die North Sails Sailor-Jacke Die North Sails Sailor-Jacke

DIE SAILOR-
JACKE

Unsere tradition, ihr klassiker.

60 Jahre Erfahrung.

Die North Sails Jacke mit schützender Teflonbeschichtung verhindert Flecken und weist Wasser ab. Ein echter North Sails Klassiker, äußerst bequem und mit vielen Funktionselementen, die jeden Entdecker glücklich machen. Die Jacke ist wasserabweisend, langlebig und Flecken haben keine Chance mehr. Eine sichere Sache und der ideale Begleiter für Ihre Abenteuer.

Geschichte.

Für diese Seglerjacke diente die Fliegerjacke bzw. Bomberjacke als Vorbild. Sie wurde 1917 von den amerikanischen Luftstreitkräften für Kampfpiloten entwickelt. Da die meisten Kampfjets zu dieser Zeit kein geschlossenes Cockpit hatten, brauchten die Piloten ein Kleidungsstück, das die Bewegungsfreiheit nicht einschränkt, aber dennoch ausreichend warm hält.

Zunächst wurde die Jacke aus Lammfell (Shearling) oder Leder gefertigt. Sie war kurz, mit bequemen Ärmelbündchen und einem angenehmen Taillenbund. Während des Zweiten Weltkriegs rüstete auch die US-Navy ihre Piloten mit der G-1-Fliegerjacke aus. Die Jacke gehört heute immer noch zur Standardausrüstung der Piloten der US Navy, der Marine und der Küstenwache.

Geschichte Geschichte Geschichte
Einsatz als Segeljacke Einsatz als Segeljacke Einsatz als Segeljacke

Einsatz als Segeljacke.

In den 1980er Jahren waren Regattasegler der Überzeugung, dass dringend Bedarf für eine Jacke bestand, die bequemer als die klassische Regenbekleidung sein sollte. North Sails kam auf die Idee, das traditionelle Gewebe, das bei der Bomberjacke verwendet wird, durch wasserdichtes Kevlar zu ersetzen, das üblicherweise zur Herstellung von Segeln dient.

Dies war der erste Schritt von North Sails in den Bekleidungsmarkt. Der gewählte Stoff machte die Jacke allerdings recht steif und fest. Spätere Versionen schafften aber den Durchbruch. Kevlar wurde durch Nylon ersetzt, was die Jacke viel bequemer machte, ohne dabei ihre spritzwasserdichten Eigenschaften einzubüßen.

Outfit für die Regatta-Teams Outfit für die Regatta-Teams Outfit für die Regatta-Teams

Outfit für die Regatta-Teams.

Für die Teams des America's Cup wurden für die Teilnahme an der Regatta spezielle Modelle entworfen. Die beste Version wurde für das Alinghi-Team während des America's Cup 2003 und 2007 maßgeschneidert. Allerdings braucht man heute kein Wettkampfsegler zu sein, um diese Jacke zu tragen. Bei jedem Segler, der etwas auf sich hält, gehört eine solche Jacke zur Standardgarderobe. Sie wurde von Präsidenten, Golfern und Seglern gleichermaßen getragen und ist heute zu einem Allzeitklassiker der Herrenmode geworden, sowohl an Land als auch auf See.

Die North Sails Sailor-Jacke Die North Sails Sailor-Jacke Die North Sails Sailor-Jacke

EXPLORE
ALL JACKETS