Unsere Markenbotschafterin: MariaSole Bianco

    Lernen Sie die ultimative Freundin des Meeres und Botschafterin unserer Marke kennen: Mariasole Bianco. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

    Die Freunde des Meeres haben viele Gesichter. Unsere Markenbotschafterin Mariasole Bianco ist Biologin und Forscherin und den Italienern aus der Fernsehsendung „Kilimangiaro“ als Expertin für Ozeanografie bekannt. Sie ist eine globale Expertin für den Meeresschutz und die Gesetzgebung für eine nachhaltige Entwicklung.

    Sie hat einen Abschluss in Meeresbiologie von der Universität Genua in Italien und ist außerdem die Gründerin von „Worldrise“ – einer gemeinnützigen Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, das italienische Naturerbe unter dem Motto „We Act for Nature“ für zukünftige Generationen zu bewahren.

    Mariasole Bianco wurde vom US-Magazin „Origin“ in die Top 100 „Ocean Heroes“ aufgenommen.

    „Ich habe mich schon als Kind in das Meer verliebt. Ich habe nie die Regel eingehalten, nach dem Essen zwei Stunden mit dem Baden zu warten; ich habe direkt im Wasser gegessen. Das Meer hat mich schon immer fasziniert und wegen seiner Schönheit, seiner Kraft und seiner Geheimnisse angezogen. Irgendwann beschloss ich, diese Liebe durch Wissen zu kultivieren und zu versuchen, über – oder besser unter – diese geheimnisvolle blaue Oberfläche hinauszugehen, um das wahre Wesen des Meeres zu erkunden“,erklärt Mariasole. 

    Aus diesem Grund fühlte sie sich als Wissenschaftlerin dazu verpflichtet, der Öffentlichkeit sowohl die Wunder der Unterwasserwelt als auch die Probleme, die den intakten Zustand der Ozeane bedrohen, zu vermitteln. So möchte sie ein Bewusstsein für die Notwendigkeit des Meeresschutzes schaffen.

    2013 gründete sie die gemeinnützige Organisation „Worldrise“, die Projekte zum Schutz der Meere entwickelt und umsetzt. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf Sensibilisierung, Aufklärung, Kreativität und Verhaltensänderung. Mehr darüber, wie sich Worldrise für die Natur einsetzt, erfahren Sie hier: www.worldrise.org

    Unsere Liebe zum Meer und der Wunsch, es für zukünftige Generationen zu schützen, haben uns dazu veranlasst, bei einer Vielzahl von Aktivitäten (Flashmobs, Strandreinigungsaktionen usw.) mit Worldrise zusammenzuarbeiten, um das Bewusstsein für die Plastikverschmutzung in der breiten Öffentlichkeit zu schärfen. Außerdem gehen wir in Schulen, um junge Menschen zu informieren und zu motivieren.

    Mariasole war an der Organisation beteiligt und darüber hinaus Sprecherin auf wichtigen internationalen Konferenzen zum Thema Naturschutz. Sie ist zu einer Ansprechpartnerin für die Beteiligung und das Engagement von Young Professionals im internationalen Naturschutz geworden.

    Zu Ehren des Welttags der Meere und um die wichtige Rolle der Ozeane im Alltag zu feiern, wurde Mariasole von den Vereinten Nationen zu einer Konferenz in den USA eingeladen, um einen Beitrag zum Schutz der Meere zu leisten.
    Sprecher aus aller Welt kommen hier zusammen, um ihre Perspektiven auszutauschen und ein größeres Bewusstsein für unsere Ozeane und die geschlechtsspezifische Alphabetisierung zu schaffen, damit mögliche Wege zur Förderung der Geschlechtergleichstellung bei ozeanbezogenen Aktivitäten gefördert werden können.

    Heute gelangen jährlich 13 Millionen Tonnen Plastik in die Weltmeere. Dieses Plastik tötet jährlich 100.000 Meerestiere und verursacht weitere irreparable Schäden. Man geht davon aus, dass die meisten Kunststoffe nach dem Gebrauch noch Jahrzehnte oder Jahrhunderte intakt bleiben. Diejenigen, die sich zersetzen, werden von Fischen und anderen Meerestieren als Mikroplastik mit der Nahrung aufgenommen und gelangen so schnell in die globale Nahrungskette.

    Wir müssen für unsere Meere kämpfen. Und wir sind wirklich stolz auf unsere Botschafterin Mariasole Bianco!

    Herzlichen Glückwunsch!

    North Sails, 

    Diese Beiträge könnten dich auch noch interessieren